Zuadraht is’

… hieß es wieder beim traditionellen Gesellschafts-Schnapsen der SPÖ im Lindenkeller. Gewonnen hat diesmal Edi Posch, der das Turnier auch gemeinsam mit Andi Spannagl bestens organisiert hatte.

Im Siegerbild v.l.: Franz Semler, Herbert Wachter, Gerald Fritz, Ronny Eder, Pepi Prokesch, Roland Schattner, Norbert Kamauf, Schani Böhm, Thomas Leopold, Edi Posch und Renate Albrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.