Alireza Göktas

Setzen wir gemeinsam viele Zeichen für ein respektvolles Miteinander.

Alireza Göktas

WEIL UNSERE KINDER IN EINER GUTEN WELT LEBEN SOLLEN

Von der Theorie zur Praxis:
zu den Diskussionen über die Entwicklung unserer Gemeinde braucht es vor allem Initiativen zur Entwicklung des täglichen Alltags. Es gibt zwar Initiativen zum Schutz unserer Umwelt und zur Schonung der Ressourcen, allerdings besteht eine nachhaltige Gemeinschaft aus mehr.

Daher ist es genauso wichtig, dass wir einander im Alltag respektvoll zueinander sind. Die Meinung des Anderen wertschätzen. Klingt selbstverständlich, wird aber oft nicht gelebt. Und doch ist dieser gegenseitige Respekt die Voraussetzung, damit wir uns wohlfühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.