Gabriele Seidl-Prokesch

Wir brauchen einen zusätzlichen Arzt.

Gabriele Seidl-Prokesch

WEIL GESUNDHEIT DAS WICHTIGSTE IST

Unsere Ärzte in der Gemeinde leisten Hervorragendes.
Aber Arzttermine bis in den späten Abend hinein sprechen nicht für eine Wohlfühlgemeinde. Die Bevölkerungszahlen wachsen, da sind zwei Kassenärzte einfach zu wenig! Da müssen wir handeln!

In unserer Rotkreuz-Station soll auch ein Notarzt zur Verfügung stehen. Das ist eine wichtige Ergänzung zur Erstversorgung akut erkrankter Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.