Das Jubiläumsturnier

„Cut“, „Deep“ und „Longline“ – am letzten Juli-Wochenende fand zum zehnten Male das Maria Brandl-Beachvolleyball – Turnier in Erinnerung an die langjährige SPÖ-Gemeinderätin statt. Wie immer spielten am Samstag Vierer- und am Sonntag Zweier-Teams. Berührend die Worte von Tochter Karin Brandl, als am Samstag das Turnier bei strömendem Regen startete: „Mama schaut von oben zu und weint…“.

Foto: Nik Berger und seine Familie – das Team Berger war an beiden Turniertagen nicht zu schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.